DATASEC Electronic GmbH
Intelligente Sicherheit | Smart Security

Zylinder & Beschläge

Mit den Zusatzmodulen für Elektronische Offline-Schließsystemkomponenten nach OSS Standard Offline lassen sich die ZK2000SO und die ZK3000 spielend leicht um eine weitere Funktionalität erweitern und Zugänge ohne Verkabelungsaufwand in eine Zutrittskontrollsystemlösung integrieren.

Türen lassen sich durch Elektronische Offline-Beschläge und Drücker oder alternativ über den Tausch des mechanischen Schließzylinders durch einen Elektronischen Offline-Schließzylinder nachrüsten, ohne dass diese bauseitig verändert oder nachträglich verkabelt werden müssen. Selbst die vorhandenen mechanischen Schlösser können beibehalten werden.

Selbiges gilt für Schranken, Tore oder Türen mit elektronischen Öffnungsmechanismen, welche über den Elektronischen Offline-Wandleser ebenfalls in die Zutrittskontrolle übernommen werden können.

Während die Elektronischen Offline-Schließsystemkomponenten lediglich über rudimentäre Informationen verfügen, findet die Kommunikation zwischen Ihnen und der Systemsoftware rein über die eingesetzten RFID-Identmedien statt. Im normalen Betrieb ist das elektronische Element an der Tür freilaufend.

Erst nach einer berechtigten Buchung koppelt es sich mit dem mechanischen Teil und erlaubt so dessen Nutzung. Gleichzeitig werden alle erzeugten Ereignisse durch die Elektronischen Offline-Schließsystemkomponente auf das RFID-Medium geschrieben und bei der nächsten Buchung an einem dafür vorgesehenen Online-Lesegerät in die Datenbank der Software übernommen.

Die Rechtevergabe ist für diese Anwendung ähnlich flexibel und umfangreich, wie es bei einer reinen Online-Zutrittskontrolllösung der Fall ist. Über spezielle Updater lassen sich die Identmedien bei Bedarf auch mit zwingend periodisch zu erneuernden Freigabeintervallen versehen.

Dank OSS Standard Offline, einem freiverfügbarem Standard für Elektronischen Offline-Schließsystemkomponenten, der von einer wachsenden Zahl an Herstellern unterstützt wird, lassen sich eine Vielzahl unterschiedlicher Schließsystemkomponenten in einem System nutzen.


Der DATASEC Offline Wandleser (DOW) ist für den Betrieb in Offline-Zutrittskontrollsystemen nach OSS Standard in zwei Versionen verfügbar: eine Leser-Steuereinheit-Kombination oder optional als Offline-Steuereinheit mit angeschlossener Leseeinheit.



Datasec_Datenblatt_DOW
Datasec_Db_DOW.pdf (245.21KB)
Datasec_Datenblatt_DOW
Datasec_Db_DOW.pdf (245.21KB)